Bericht zur Umfrage "Das Social Intranet: Einblicke, Erfahrungen, Erfolgsfaktoren"

Mit der voranschreitenden Digitalisierung verändern sich auch die Erwartungen und Anforderungen an die Unternehmenskommunikation – und ebenso ihre Möglichkeiten. Neben der zunehmenden Professionalisierung der unternehmenseigenen Kanäle, wie Webseiten, Blogs oder Online-Magazine, bauen viele Unternehmen auch ihre Präsenz in den sozialen Netzwerken stetig aus. Auch in der Internen Kommunikation gewinnt der Einsatz von sozialen Medien zunehmend an Bedeutung. Viele Unternehmen ersetzen ihre bisherigen Intranets durch die „Mitmach-Alternative“ – das Social Intranet. Die Einführung und vor allem die Nutzung von Social Intranets sind dabei mehr als die Frage einer neuen Technologie. Zum „Mitmachen“ gehören in erster Linie Mitarbeiter, die bereit sind, in die digitale und – für viele sichtbare – Interaktion miteinander zu treten. Unternehmenskultur wird hier häufig zum entscheidenden Dreh- und Angelpunkt. Über die wesentlichen Erfolgsfaktoren eines Social Intranets haben wir mit zwanzig Unternehmen gesprochen. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Einblicke und Erkenntnisse finden Sie in dem vollständigen Bericht zur Umfrage über den unten stehenden Link. 

Hier finden Sie den Bericht zur Umfrage als PDF-Dokument.