Wissenswertes

;

M&A-Ranking: Hering Schuppener weiterhin Nr. 1 in Deutschland

Hering Schuppener, Deutschlands führende Strategieberatung für Kommunikation, steht zum Halbjahr 2017 weiterhin an der Spitze des M&A-Rankings des Branchendienstleisters mergermarket in Deutschland. Mit einer erneuten Bestleistung bleiben die Kommunikationsberater per 30. Juni auf Platz 1 der Rangliste nach Transaktionsvolumen für den deutschen Markt.
Mehr erfahren
;

Hitting the Bullseye in Financial Communications – Das Potential von “Sponsored Posts” in der Finanzkommunikation

Angesichts einer steigenden Informationsflut – gerade in digitalen Kanälen – stehen Kommunikatoren mehr denn je vor der Herausforderung, ihre Botschaften sichtbar zu machen. Um eine zunehmend Social-Media-affine Community mit für sie relevanten Inhalten zu erreichen, ist der Einsatz sogenannter “Sponsored Posts” unerlässlich geworden. Das nun veröffentlichte HERING SCHUPPENER-Whitepaper “Hitting the Bullseye in Financial Communications” beleuchtet das Potenzial gesponserter Beiträge für die digitale Finanzkommunikation und enthält ausgewählte fiktive Anwendungsbeispiele auf Twitter, Facebook und LinkedIn. Zum Whitepaper gelangen Sie über den unten stehenden Link.
Mehr erfahren
;

Der CEO auf Twitter: Hohes Potenzial für Reputationsgewinn

Das Engagement von CEOs in sozialen Medien kann nachweislich Vertrauen in das Unternehmen erhöhen und Marken stärken. Besonders mit Twitter erschließen erfolgreiche Vorstandschefs, wie der SAP CEO Bill McDermott, neue Informationsquellen und können sich öffentlich zu relevanten Themen äußern. “Der CEO auf Twitter” liefert – neben aktuellen Insights zum Nutzungsverhalten amerikanischer und europäischer CEOs – einen strategischen Ansatz zur Planung und Umsetzung eines CEO-Accounts auf Twitter.
Mehr erfahren
;

Henriette Peucker und Christoph Bertram übernehmen die Führung der Public Affairs Practice von Hering Schuppener

Berlin/Düsseldorf, 30. Mai 2017. Henriette Peucker (47) und Christoph Bertram (39) werden die Führung der Corporate & Public Affairs Practice von Hering Schuppener im Laufe des Jahres sukzessive von Gründungspartner Martin Bury (51) übernehmen. Mit Peucker und Bertram treten zwei erfahrene Partner in die Verantwortung, die den Auf- und Ausbau des Teams seit Jahren maßgeblich mitgeprägt haben. Martin Bury hat entschieden, sich ab 2018 neuen Herausforderungen zu widmen.
Mehr erfahren
;

HSC Insights: „365 Tage in 140 Zeichen“

Wenige Themen elektrisieren Kommunikatoren weltweit so wie die digitale Transformation. Hering Schuppener hat das aktuelle Best Practice erfolgreicher Finanzkommunikation in Social Media in einer Vollerfassung der Twitter-Nutzung zur Bilanzpressekonferenz in DAX und MDAX analysiert und sieben Empfehlungen abgeleitet.
Mehr erfahren
;

FINSBURY, THE GLOVER PARK GROUP UND HERING SCHUPPENER SCHLIESSEN GLOBALE STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT

Washington, DC – 3. Mai 2017– Finsbury, The Glover Park Group und Hering Schuppener Consulting, drei der weltbesten Strategie-, Finanzkommunikations- und Public Affairs-Beratungen, schließen eine strategische Partnerschaft und schaffen gemeinsam eine einheitliche globale Plattform. Mit The Glover Park Group gewinnen Hering Schuppener und Finsbury, die seit April 2016 eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet, einen weiteren starken Partner hinzu.
Mehr erfahren
;

Passiv verwaltete Fonds auf dem Vormarsch: Was heißt das für die Hauptversammlung?

Kann beim aktiv gemanagten Fonds beispielsweise der Investor-Relations-Leiter oder der CFO mit einem Fondsmanager sprechen, so hat er es hier vielfach mit einem Algorithmus zu tun, der lediglich einen Index wie etwa den DAX nachbildet. Phoebe Kebbel erläutert in der Ausgabe 4/2017 des PR Magazins die drei sich daraus ergebenen Schlussfolgerungen für die Finanzkommunikation und die Vorbereitung von Hauptversammlungen.
Mehr erfahren