Hering Schuppener baut Standort Brüssel weiter aus – Nikolaus Tacke übernimmt Leitung des Büros

DÜSSELDORF | BRÜSSEL
Mit einem profilierten Neuzugang verstärkt Hering Schuppener seinen Standort in Brüssel und das Beratungsfeld Corporate Affairs & Public Strategies. Dr. Nikolaus Tacke (45) wird als Managing Director ab April 2016 die Leitung des Büros in Brüssel übernehmen und Unternehmen und Organisationen bei deren strategischer Positionierung in Europa beraten und unterstützen.

Nikolaus Tacke verantwortete in den vergangenen acht Jahren bei Coca-Cola als Director Public Affairs and Government Relations Europe die gesamte europäische Interessenvertretung und politische Strategie. Der promovierte Ägyptologe war zudem in mehreren Wirtschaftsverbänden als Ausschussvorsitzender und Vorstandsmitglied aktiv, darunter bei der American Chamber of Commerce to the EU. Vor seiner Tätigkeit bei Coca-Cola arbeitete Nikolaus Tacke zwei Jahre als EU Affairs Manager für Monsanto Europe in Brüssel sowie drei Jahre als Public-Affairs-Berater in Berlin.

Martin Bury, Managing Partner und verantwortlich für den Bereich Corporate Affairs & Public Strategies von Hering Schuppener, erklärt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nikolaus Tacke einen Berater mit exzellenter europäischer und transatlantischer Erfahrung und Vernetzung gewinnen, der den weiteren Ausbau unseres erfolgreichen Standorts Brüssel verantworten wird.“

Das Brüsseler Büro wurde von Managing Director Christoph Bertram in den vergangenen drei Jahren erfolgreich aufgebaut. Gemeinsam mit den Standorten in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg begleitete Deutschlands führende Strategieberatung für Kommunikation zahlreiche Fusionskontroll- und Kartellverfahren sowie politische und regulatorische Mandate.

Nikolaus Tacke erklärt: „Viele europäische und internationale Kunden suchen nach Orientierung und strategischer Unterstützung in den komplexen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozessen in Europa, vor allem mit Blick auf das Zusammenwirken zwischen Brüssel und den Mitgliedstaaten. Als Marktführer in Deutschland will Hering Schuppener die zunehmend wichtige Achse Brüssel-Berlin ausbauen. Ich freue mich sehr darauf, hier in der Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen meine Erfahrung einzubringen.“