mergermarket M&A-Ranking: Hering Schuppener behauptet erneut Platz 1 in Deutschland – Top-10-Platzierungen im europäischen und weltweiten Ranking

FRANKFURT
Das starke M&A-Jahr 2015 war auch eines der erfolgreichsten Jahre für Hering Schuppener bei der Begleitung von Fusionen und Übernahmen. Bereits im zwölften Jahr in Folge führt die Strategieberatung für Kommunikation das M&A-Ranking von mergermarket für Transaktionen mit deutscher Beteiligung an. In den europäischen und weltweiten League Tables für 2015 gehört Hering Schuppener erneut zu den Top 10 und konnte seine internationale Position weiter verbessern.

Im abgelaufenen Jahr begleiteten die Experten von Deutschlands führender Kommunikationsberatung 30 Fusionen und Übernahmen mit Beteiligung deutscher Unternehmen im Gesamtwert von 57,9 Milliarden US-Dollar (rund 53,8 Milliarden Euro). Dazu gehörten mehrere stark beachtete Übernahmen mit hohem Transaktionsvolumen, darunter die Übernahme von GALERIA Kaufhof durch den kanadischen Warenhauskonzern Hudson’s Bay Company, die Akquisition des Automobilzulieferers GETRAG durch Magna International und die Akquisition der Douglas Holding durch CVC Capital Partners.

Dr. Phoebe Kebbel, Managing Partner bei Hering Schuppener, erklärte dazu: „Wir beobachten aktuell drei Entwicklungen: Erstens finden viele grenzüberschreitende Übernahmen statt, insbesondere zwischen Nordamerika und Deutschland. Zweitens scheuen Bieter weniger als früher vor so genannten feindlichen Übernahmeangeboten zurück. Drittens sehen wir wieder vereinzelt den Einsatz eigener Aktien als Akquisitionswährung. Alle drei Entwicklungen erfordern einen erhöhten Kommunikationsbedarf – und in vielen Fällen auch eine Begleitung im politischen Raum.“

Seit 2004 begleitete Hering Schuppener insgesamt 346 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von rund 437,8 Milliarden Euro und steht seither an der Spitze des deutschen Rankings hinsichtlich der Anzahl der Transaktionen. Seit 2007 führt die Kommunikationsberatung zusätzlich das Ranking auch nach Wert der Transaktionen an und übertraf 2015 sogar deutlich die 50 Milliarden-Marke. Weltweit gehört Hering Schuppener zu den Top 10 Kommunikationsberatungen bei M&A-Transaktionen. Das Unternehmen ist Gründungsmitglied von AMO, dem global führenden Netzwerk für Finanz- und Unternehmenskommunikation mit mehr als 47 Büros in 25 Ländern.