Global Political Outlook 2017 von Hering Schuppener und Finsbury

Hering Schuppener und Finsbury analysieren die politischen Trends in den wichtigsten Märkten rund um den Globus. (Englischsprachige Publikation)

2017 steht ähnlich wie das vergangene Jahr im Fokus politischer Ereignisse: die anstehenden Wahlen in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden werden zur Bewährungsprobe für die Zukunft der Europäischen Union, die Trump-Administration muss beweisen, dass sie sich nach holprigem Start der angekündigten Reformen annimmt, während die chinesische Regierung unter Präsident Xi in einem für sie entscheidenden Jahr, die Balance zwischen internen Reformen und Marktöffnung finden muss.

Klar ist: Gesellschaftliche Prozesse und politische Entscheidungen werden auch 2017 die Märkte prägen und unternehmerische Rahmenbedingungen entscheidend beeinflussen. Vor diesem Hintergrund haben Hering Schuppener und Finsbury die wesentlichen politischen Trends in den wichtigsten Märkten rund um den Globus und deren Auswirkung auf Unternehmen analysiert.

Die Analyse zeigt: 2017 wird kein einfaches Jahr. Gleichzeitig gibt es auch Anhaltspunkte, mit vorsichtigem Optimismus in die Zukunft zu blicken. Für Unternehmen und ihre Vorstände wird es wichtiger denn je, gesellschaftliche und politische Trends frühzeitig zu erkennen, sich aktiv am Meinungsbildungsprozess zu beteiligen und gegenüber Politik und Gesellschaft den eigenen Beitrag zum Allgemeinwohl verdeutlichen.

Den vollständigen englischsprachigen Beitrag finden Sie hier.