Unsere Standorte

Hering Schuppener ist die führende strategische Kommunikationsberatung in Deutschland. Wir beraten nationale und internationale Konzerne, große Mittelständler, Finanzinvestoren, Verbände und Institutionen in erfolgskritischen Situationen und auf kontinuierlicher Basis.

Frankfurt am Main

Ulmenstr. 30
60325 Frankfurt am Main

+49 69 92 18 74-0

Über den Standort

Das Frankfurter Büro von Hering Schuppener entstand 1995 und arbeitet heute mit einem Team von 70 Beratern. Aktuell wird der Standort von sieben Partnern und zwei Managing Directors geleitet.

Die Beratungsteams haben ihren Fokus hauptsächlich auf Kapitalmarktkommunikation (M&A-Transaktionen, Börsengänge, Kapitalmaßnahmen, Investor Relations) sowie auf Corporate Affairs, CEO Kommunikation, Management Coaching und Reputation-Management.

Ansprechpartner in Frankfurt am Main

Alexander Geiser Managing Partner
Arbeitet in Frankfurt am Main
+49 69 92 18 74 74
[javascript protected email address]
vCard herunterladen

Biografie

Alexander Geiser ist seit 2003 Managing Partner bei Hering Schuppener. Er berät Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Kommunikationsstrategie und ist darüber hinaus auf die Kommunikation bei Fusionen & Übernahmen (M&A) sowie bei CEO-Wechseln spezialisiert. 

Alexander Geiser hat bei mehr als 100 Transaktionen innerhalb und außerhalb Deutschlands beraten. Von 1996 bis 2001 war er innerhalb der Hering Schuppener Gruppe im Bereich Unternehmensstrategie und -entwicklung in Düsseldorf, London und New York tätig. Alexander Geiser hat Betriebswirtschaft und Politik an der Western University in Kanada studiert. Im Jahr 2000 absolvierte er Post-Graduate Studies an der INSEAD, und im Jahr 2016 an der Harvard University. 
2014 wurde er vom World Economic Forum (Genf) in die Gruppe der Young Global Leaders berufen.

Düsseldorf

Berliner Allee 44
40212 Düsseldorf

+49 211 43079-0

Über den Standort

Der Standort Düsseldorf wurde von Ralf Hering 1995 gegründet und ist der deutsche Hauptsitz von Hering Schuppener. Am Stammsitz des Unternehmens arbeiten über 50 Berater.

Das Düsseldorfer Büro von Hering Schuppener wird von zwei Partnern und fünf Managing Directors geleitet. Die Beratungsteams haben ihren Fokus auf Krisenkommunikation, Kommunikation bei Restrukturierungen, Issues Management und analytisches Reputationsmanagement sowie auf Strategien zur Markenentwicklung.

Ansprechpartner in Düsseldorf

Tina Mentner Managing Partner
Arbeitet in Düsseldorf
+49 211 430 79 217
[javascript protected email address]
vCard herunterladen

Biografie

Tina Mentner leitet den Geschäftsbereich Sondersituationen bei Hering Schuppener. Sie entwickelt vom Standort Düsseldorf aus Kommunikationsstrategien für Krisen- und Veränderungssituationen mit einem Fokus auf Restrukturierungen und Insolvenzen. Seit ihrem Start 1999 hat sie weit über 100 Unternehmen bei der Prävention von oder im Umgang mit Krisen beraten. 

Auch vor ihrem Wechsel zu Hering Schuppener arbeitete Tina Mentner für eine große Kommunikationsberatung. Sie gehörte hier zum Beratungsteam, das den Börsengang der Deutschen Telekom begleitete. Tina Mentner hat an den Universitäten Bochum und München studiert. Sie hat einen M. A. in Kommunikationswissenschaften, VWL sowie Markt- und Organisationspsychologie.

Berlin

Am Kupfergraben 4
10117 Berlin

+49 30 59 00 46 9-0

Über den Standort

Das Berliner Büro ist auf Corporate Affairs & Public Strategies fokussiert. Dieser Geschäftsbereich wurde 2009 von Martin Bury gegründet. Das Team von 30 Beratern in Berlin und Brüssel wird von drei Partnern und vier Directors geleitet.

Zudem ist Hering Schuppener Digital seit 1. Januar 2016 in Berlin angesiedelt. Das Team von 20 Beratern wird von Raphael Neuner als Partner geführt.

Ansprechpartner in Berlin

Henriette Peucker Partner
Arbeitet in Berlin, Brüssel
+49 30 590046912
[javascript protected email address]
vCard herunterladen

Biografie

Henriette Peucker ist für den Geschäftsbereich Corporate Affairs & Public Strategies vom Berliner Büro aus tätig. Sie berät Unternehmen schwerpunktmäßig bei der strategischen Kommunikation mit Stakeholdern, insbesondere bei der Positionierung und Interessenvertretung im politischen Raum in Deutschland und der EU.

Vor ihrem Einstieg bei Hering Schuppener 2010 war Henriette Peucker Head of European Public Affairs der Gruppe Deutsche Börse. Von 1997 bis 2002 war sie im Investmentbanking bei Schroders und Citigroup in London tätig und davor in der französischen Politikberatung ESL&Network in Paris und Brüssel. Henriette Peucker hält ein Diplom des Institut d’Etudes Politiques de Paris.
Raphael Neuner Partner
Arbeitet in Berlin
+49 30 5900 46 994
[javascript protected email address]
vCard herunterladen

Biografie

Raphael Neuner leitet die Digital Practice von Hering Schuppener und beschäftigt sich mit strategischer Kommunikation im digitalen Zeitalter. Raphael Neuner berät Venture Capital Funds, Startups und etablierte Unternehmen bei ihrer Positionierung im digitalen Raum und bei der Kommunikation der digitalen Transformation. Vor seiner Zeit bei Hering Schuppener war Raphael Neuner als Head of Public Policy bei der Metro AG tätig. Die digitale und soziale Dimension von Public Affairs und Kommunikation bildeten dort einen Schwerpunkt seiner Arbeit; unter anderem entwickelte er das „digitale Hauptstadtbüro“ des Konzerns. Der Diplom-Politologe arbeitete außerdem als Persönlicher Referent eines Parteivorsitzenden, an der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Brüssel und in einem Bundesministerium.

Brüssel

Rue de la Science 41
1040 Brussels

+32 2 893 31-10

Über den Standort

Der Standort Brüssel ist der zentrale Standort für Beratungsleistungen mit Bezug auf die Europäische Union für globale Kunden von Hering Schuppener und unserem Partner Finsbury. Das Büro befindet sich im Herzen des Brüsseler EU-Viertels in direkter Nähe zu den zentralen EU Institutionen.

Ansprechpartner in Brüssel

Grégoire Verdeaux Partner
Arbeitet in Brüssel
+32 2 893 31 22
[javascript protected email address]

Biografie

Grégoire Verdeaux leitet das EU Corporate Affairs Team und das Brüsseler Büro von Hering Schuppener und berät internationale Unternehmen bei der Kommunikation in allen Fragen der europäischen Regulierung. Der französische Staatsbürger begann seine Laufbahn im höheren französischen Staatsdienst, zunächst 1995 im französischen Außenministerium, dann als Beamter im französischen Senat. Von 2001 bis 2005 war er im Kabinett von Michel Barnier bei der Europäischen Kommission und beim französischen Außenminister tätig. Danach war er bei den Vereinten Nationen (2005-2008) im Bereich Fundraising und als CFO in New York und Genf tätig, bevor er bis 2011 als stellvertretender Kabinettschef des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy fungierte.Gregoire Verdeaux trat anschließend aus dem französischen Staatsdienst zurück und wechselte in die Wirtschaft. Von 2011 bis 2014 war er der europapolitische Direktor von EDF (Électricité de France) und begleitete in dieser Rolle mehrere wichtige energiepolitische Reformen, insbesondere den bahnbrechenden Fall der staatlichen Beihilfen für neue britische Atomreaktoren im Jahr 2014. Von 2014 bis 2019 war er als Direktor für internationale Politik bei der Vodafone Group in London tätig, wo er Vodafone gegenüber der EU vertrat und externe Risiken in Emerging Markets managte, insbesondere in China und der EMEA. Er war eng in die meisten Gesetzesvorschläge eingebunden, die im Rahmen des digitalen EU-Binnenmarktes verabschiedet wurden, sowie in die Wettbewerbsfreigaben im Telekommunikationssektor.Gregoire Verdeaux hat einen Master-Abschluss in öffentlichem Recht und einen Abschluss des Pariser Instituts für politische Studien. Er lehrte Verfassungs- und Europarecht.
Biancastella de Angelis Managing Director
Arbeitet in Brüssel
+32 2 89 331 12
[javascript protected email address]
vCard herunterladen

Biografie

Biancastella de Angelis ist im Brüsseler Büro des Bereichs Corporate Affairs & Public Strategies tätig. Sie berät Kunden zu Fragen der strategischen Positionierung, Advocacy Kampagnen und Interessevertretung im politisch-regulatorischen Bereich auf EU- und nationaler Ebene, sowie politischen Aspekten wettbewerbs- und handelsrechtlicher Verfahren. Zuvor war sie für Hewlett-Packard in den Bereichen Global Account Management und Marketing tätig. Biancastella de Angelis hat Betriebswirtschaft an der Lund University und an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie Europäische Politik und Administration am College of Europe in Brügge studiert. Sie spricht Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch und Schwedisch.

International

Entdecken Sie auch unsere internationalen Standorte weltweit.

Specialising in your businesses

Suchen Sie Experten, die sich konkret in Ihrem Geschäft oder Gebiet spezialisiert haben? Hier können Sie sie finden!